Das Lightroom Forum hat Dir geholfen? Wir würden uns über eine kleine Spende freuen!

Hallo | Kostenlos registrieren | Mitglieder | Einloggen | Schulungen | Kalender

Jetzt 15% auf Videotrainings sparen! Hier geht es zu unserem Shop: Video2Brain Videotrainings


Gehe zu:  
www.forum-lightroom.de Foren-Übersicht » Lightroom
Neues Thema beginnen | Beitrag beantworten | | Druckansicht

<-- Thema: Unerwünschte Stichwörter
Thema -->: Foto Collage erstellen
Autor Deine Nachricht
Greenhorn
Member


Anmeldungsdatum: 07.09.2010
Beiträge: 208

PC-Upgrade - Technische Erfordernisse?
21.10.2017, 17:58

Hallo,
für das Upgrade zur LR 6 - Kaufversion *grummel-grummel" - und zu einer D850 mit sehr großen Bilddateien wird mein betagter PC nicht mehr reichen. Aber was soll er können?
Die NEF sind auf dem PC gespeichert, alles LR-Mäßige auf HDD, aktuell etwa 50.000 Bilder
Er soll mit 4k zurechtkommn, aber Videos werden keine große Rolle spielen. Gaming interessiert mich überhaupt nicht.

Ich habe die folgende Zusammenstellungen gefunden:
https://www.fotoespresso.de/pc-fuer-fotografen-grundlagen-und-anforderungen/
http://slr-foto.de/ebv-rechner.htm
https://gwegner.de/review/lightroom-6-performance-grafikkarte/

Selbst bin ich technsch eher auf der unterbelichteten Seite.....

LG Greenhorn Robert
Greenhorn ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Michael in Hamm
Senior


Anmeldungsdatum: 29.11.2008
Beiträge: 1519

Re: PC-Upgrade - Technische Erfordernisse?
22.10.2017, 05:33

Hallo Robert,

eigentlich müssten im Forum diverse Beiträge zur Hardware-Ausstattung zu finden sein.

Generell zählt ja für LR, dass ein leistungsfähiger Prozessor wichtiger ist als die Grafikkarte. Ob das für 4k auch so gilt, kann ich nicht sagen; siehe die Hinweise in Deinem zweiten Link.

Außerdem sind wichtig:
Ein wirklich großzügig bemessener schneller Arbeitsspeicher
System inklusive Lightroom, der Katalog und der Cache gehören auf eine schnelle SSD.
Ich habe meine SSD so groß gewählt, dass auch die aktuellen Bilder da noch drauf passen.
Für den weiteren Bildbestand sollten solide HDDs reichen, keine billigen, sondern eher solche, die eine hohe Lebensdauer versprechen.

Sicherst Du deinen Bildbestand zusätzlich auf einem NAS oder einer USB-Festplatte ?
Wenn nicht, sollte Dein Rechner groß genug sein, weitere Festplatte für Sicherungen aufzunehmen.

Grundsätzlich empfiehlt es sich schon sich ein wenig in die Technik einzufuchsen. Ich kaufe meine PCs auch immer in einem PC-Laden, wo ich alle Komponenten zusammenstellen kann. Fertigteile holen Ihren guten Preis in der Regel aus irgendeinem Kompromiss.
Auf der Seite von Chip.de findet man auch ständig sogenannten Bestenliste für Prozessoren und so weiter. Auch Testhinweise für Motherboards sind zu finden.

Am Ende des Tages zählt: Wie viel Geld willst Du ausgeben ? Und wie kriegst Du den für Dich besten PC für das Geld ?

Eine Frage noch:
Hast Du schon Erfahrungen mit den Bildern deiner D850 auf dem betagten PC? Und was heißt betagt ?

Viele Grüße
Michael
Michael in Hamm ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Greenhorn
Member


Anmeldungsdatum: 07.09.2010
Beiträge: 208

Re: PC-Upgrade - Technische Erfordernisse?
22.10.2017, 10:37

Guten Morgen, Michael,
unwahrscheinlich, um welche Zeit du dich schon um das Forum kümmerst....

Mein PC stammt aus dem Jahr 2009.
Technische Daten: Intel Core i7 860 , 2,8GH, 4/8 Cores/Threads "Lynnfield"
Physischer Speicher 4GB, Virtueller Sp. 8,80 GB
GPU ASUS GT730 GeForce GT 730, Memory 4GB, Dual Channel
Seagate SSHD 2 TB, ST2000DX-1 (vor kurzer Zeit neu, dzt. 1500GB belegt)

NEFs befinden sich am PC,
Lightroom Katalog + DNG-Bilder auf HDD WD Book 3TB (aktuell ca 1000GB mit LR belegt) , gesichert auf 2 weiteren HDD WD Book & Elements

Die Nikon D850 ist noch nicht lieferbar, ich habe daher noch keine eigene Erfahrung. Ich kann mir allerdings vorstellen, dass 45MB Bilder eine "Aufrüstung" meiner Hardware erfordern könnten, auch wenn die DNG-Versionen von verlustfrei komprimierten NEFs kleiner ausfallen werden.
Mein Bildarchiv umfasst dzt. ca. 50.000 Bilder

Wenn ich bisher größere Mengen von Bildern von einer HDD auf die andere sichern wollte (mit PureSync), auch nach einer Bearbeitung , dauerte das eine Nacht, mit gelöschten 1:1-Vorschauen etwas schneller. Sonst war die Geschwindigkeit ok, auch beim Backup auf die neue 3. HDD
Oder liegt es "nur" an einem zu gering dimensionierten Speicher, den man auch auch austauschen könnte?

4K? Mir ist klar, dass es um Auflöung geht, in erster Linie bei Videos. Nicht klar ist mir aber, inwiefern es sich auf die Hardware bei Still-Photos auswirkt, abgesehen von Monitor & TV. Haben nicht unsere Still-Photos eh schon die Auflösung, über die sich die UHD-Vertreter für Videos jetzt so freuen? Ich musste die Erfahrung machen, dass sich PC-Experten nicht so mit den Erfordernissen für Photographen auskennen, Photoexoerten wiederum weniger mit der PC-Technik, das, obwohl beides zusammespielen sollte. Oder denke ich da zu kompliziert?

Was das Geld betrifft: 100 Euronen mehr oder weniger machen mich nicht arm, aber "Geiz macht geil", heißt es doch immer ..... Das Christkind wirds schon richten....

LG und einen geruhsamen Sonntag.
"Greenhorn" Robert
Greenhorn ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
LRheinz
Senior


Anmeldungsdatum: 06.06.2011
Beiträge: 579

Re: PC-Upgrade - Technische Erfordernisse?
22.10.2017, 15:13

Servus, Robert,

meine Meinung dazu:

Technische Daten: Intel Core i7 860 , 2,8GH, 4/8 Cores/Threads "Lynnfield": tadellos

Physischer Speicher 4GB: deutlich zu wenig, 16 GB sollten es schon sein, aufgrund der heutigen Preise lieber 32 GB

GPU ASUS GT730 GeForce GT 730, Memory 4GB, Dual Channel: tadellos

Seagate SSHD 2 TB, ST2000DX-1 (vor kurzer Zeit neu, dzt. 1500GB belegt): o. k. fürs Allgemeine;
für das Betriebssystem (heutzutage am besten Windows 10) sowie Lightroom komplett unbedingt eine SSD (deutlicher Geschwindigkeitsgewinn - heißt jetzt "Performancegewinn")

NEFs befinden sich am PC: o. k., Backups entweder auf zusätzlicher Platte im PC und/oder auf externer HDD; zu bearbeitende Bilder am besten auch auf SSD (siehe Michael)

Lightroom Katalog + DNG-Bilder auf HDD WD Book 3TB (aktuell ca 1000GB mit LR belegt), gesichert auf 2 weiteren HDD WD Book & Elements: Backups o. k., aber Lightroom + Katalog unbedingt auf eine SSD

Die Nikon D850 ist noch nicht lieferbar. Ich kann mir allerdings vorstellen, dass 45MB-Bilder eine "Aufrüstung" meiner Hardware erfordern könnten: richtig, aber nur was den Speicher (RAM) betrifft.

Wenn ich bisher größere Mengen von Bildern von einer HDD auf die andere sichern wollte (mit PureSync), auch nach einer Bearbeitung, dauerte das eine Nacht, mit gelöschten 1:1-Vorschauen etwas schneller. Sonst war die Geschwindigkeit ok, auch beim Backup auf die neue 3. HDD: Was bedeutet "sonst" war die Geschwindigkeit o. k? Hatte vielleicht nur die neue HDD USB 3.0? 2.0 ist mehrfach langsamer.

4K? Mir ist klar, dass es um Auflöung geht, in erster Linie bei Videos. Nicht klar ist mir aber, inwiefern es sich auf die Hardware bei Still-Photos auswirkt, abgesehen von Monitor & TV. Haben nicht unsere Still-Photos eh schon die Auflösung, über die sich die UHD-Vertreter für Videos jetzt so freuen?: Richtig, das für Video hochgelobte 4K sind läppische rund 8 Megapixel: Die D850 und sicher auch Deine derzeitige Kamera haben eine mehrfach so hohe Auflösung.

Heinz
LRheinz ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
LRheinz
Senior


Anmeldungsdatum: 06.06.2011
Beiträge: 579

Re: PC-Upgrade - Technische Erfordernisse?
22.10.2017, 16:55

LRheinz hat folgendes geschrieben:
... das Betriebssystem (heutzutage am besten Windows 10)

Korrektur: Ich bezog mich nur auf Windows, Mac-User haben natürlich ein genauso gutes Betriebssystem.

Heinz
LRheinz ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
nautilus.nemo
Senior


Anmeldungsdatum: 06.07.2010
Beiträge: 653

Re: PC-Upgrade - Technische Erfordernisse?
22.10.2017, 18:10

Ich gebe als privater Mac und geschaäftlicher Win User auch mal meine Ideen zum besten, geordnet wie bei Robert:

Prozessor i7 860 ok aber schon ziemlich alt:
http://cpu.userbenchmark.com/Compare/Intel-Core-i7-860-vs-Intel-Core-i7-7700/m841vs3887
und es geht natürlich noch schneller (und teurer) kann aber auch ein neuer i5 (4 Core) sein

RAM: Minimum 16 GB, besser mehr

GPU spielt für Lightroom keine grosse Rolle.

HD : hier meine ich ist dtl. Luft nach oben. SSHD allenfalls als Datenvolume sinnvoll, Konkret also Originale hier lagern.
Win + Programm + unbedingt auch den LR Katalog (und damit leider auch Previews) auf eine GROSSE SSD (minimum 256 GB) allerdings gibt es bereits 500 GB für < 200 Euro !

Zitat:
Backups entweder auf zusätzlicher Platte im PC

Keinesfalls so !
Ein Backup im PC ist kein vollwertiges Backup. Backups immer auf externe USB 3 Platte, diese nach dem Backup ABSTECKEN (Verschlüsselungstrojaner verschlüsseln alle internen und angsteckten Platten) oder via SFTP auf externes NAS (SMB schützt nicht !)

Zitat:
4K? Mir ist klar, dass es um Auflöung geht, in erster Linie bei Videos. Nicht klar ist mir aber, inwiefern es sich auf die Hardware bei Still-Photos auswirkt

Das Problem ist, dass hier auch wesentliche grössere Vorschauen gerendert werden (im Vergelich zu Full HD Bildschirm ca. Faktor 4 ), der Previews Ordner wird also riesig.

Zitat:
Mac-User haben natürlich ein genauso gutes Betriebssystem

Gott sei Dank kam das noch ;-)

peter

P.S: Ich werde das Abo Modell von LR CC oder CC Classic nicht unterstützen.
Meine bisherigen Versuche mit Capture One waren nicht zielführend. (Metadaten teilweise nicht übernommen, Katalog beinhaltet meine 4K Vorschauen und ist beinhae 170 GB groß, Programmstart auf einem MacPro dauert bis zu 4 Minuten)
Ich warte nun auf das versprochen eDAM von Affinity und entscheide dann.
nautilus.nemo ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
LRheinz
Senior


Anmeldungsdatum: 06.06.2011
Beiträge: 579

Re: PC-Upgrade - Technische Erfordernisse?
22.10.2017, 22:44

nautilus.nemo hat folgendes geschrieben:
Ein Backup im PC ist kein vollwertiges Backup.

Was ist schon vollwertig? Backup auf abgesteckter Platte; Platte im feuersicheren Safe; Platte außerhalb der eigenen vier Wände; Platte im Banksafe? Man kann es immer noch weiter treiben. Aber in Bezug auf einen Trojaner muss ich Dir Recht geben, da ist eine abgesteckte Platte eine wirksame Lösung.

Heinz
LRheinz ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Greenhorn
Member


Anmeldungsdatum: 07.09.2010
Beiträge: 208

Re: PC-Upgrade - Technische Erfordernisse?
13.11.2017, 14:52

Hallo,
erst einmal danke für euere "Senfe"!
RAM von 32 GB wird für Gamer empfohlen (lt. Chip), ist auch nicht gar so billig (etwa 400 Euronen). Dabei wäre noch zu klären, ob man da 2 "neue" Chips zu den 2 vorhandenen dazustecken soll (gleiche/unterschiedliche Fabrikate bzw. Leistung)? Allerdings, die Probleme mit den Previews habe ich jetzt schon.... Die DNGs der D 850 sollen aber kleiner ausfallen als die verlustfrei koprimierten NEFs

Hat jemand eine Erfahrung/einen Einfall?
LG
Greenhorn Robert, Wien
Greenhorn ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   

<-- Thema: Unerwünschte Stichwörter
Thema -->: Foto Collage erstellen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten vom
Keine neuen Beiträge Kann ich von Lighroom 5.xx upgrade Ve... PitPowder Lightroom 3 20.02.2017, 16:54 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Nach Upgrade von Windows 7 auf Window... kdf Lightroom Windows 1 02.05.2016, 16:13 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Upgrade v LR4 auf LR6 habe ich nur no... wuppie Lightroom Windows 2 07.09.2015, 18:57 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Upgrade von 5 zu 6 Werni Lightroom Windows 1 26.05.2015, 17:51 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Lightroom upgrade filmdose Raw-Konverter 1 19.05.2015, 16:02 Letzten Beitrag anzeigen
www.forum-lightroom.de Foren-Übersicht » Lightroom Seite 1 von 1

 

Werbung:






Gesponsort von: Apple Premium Reseller - Lots a Bits, erstellt in 0.07 secs

Impressum und Datenschutz

Powered by: phpBB 2.0.18 © 2001, 2002 phpBB Group